Author Archives: admin

Die Heiligen Kühe des Neoliberalismus werden geschlachtet: Globalisierung

Der Neoliberalismus demontiert sich selbst. Die Forschungsabteilung des IWF glaubt, dass der Liberalismus „überverkauft“ sei und nicht die erhofften Resultate liefere. Und jetzt wird auch eine der Heiligen Kühe der herrschenden Ideologie geschlachtet, die Globalisierung: „Es Zeit für eine heftige … Continue reading

Posted in Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Neoliberalismus, Neue Weltordnung, Weltwirtschaft, Zukunft | Leave a comment

Wo bleibt die „liberale“ Vision der Zukunft?

Die Initiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) wird wohl am kommenden Wochenende im besten Fall 30 Prozent der Stimmen erhalten. Auf den ersten Blick scheint die Strategie des herrschenden Establishments in Politik und Wirtschaft zum Umgang mit der Inititative – … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Grundeinkommen, Kapitalismus, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Utopie, Zukunft | Leave a comment

Vorbild Neoliberalismus: Von der Utopie zur Hegemonie

Der Neoliberalismus ist DAS Feindbild der Linken. Auch für Nick Srnicek und Alex Williams, die Autoren von „Inventing the Future“. Aber, statt händeringend nur über die kommende „Katastrophe“ zu lamentieren, wie das die satte, etablierte Linke tut, tun die jungen britischen … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Grundeinkommen, Internationale Politik, Kapitalismus, Politik Schweiz, Utopie, Wachstum, Weltordnung, Zukunft | Leave a comment

Die SVP in Europa

Wiedermal ein Blick von Aussen: Die BBC hat eine Karte zum Aufstieg der Nationalisten in Europa veröffentlicht. Zwei Fakten springen mir ins Auge:

Posted in EU, Europa, Internationale Politik, Politik Schweiz | Leave a comment

Von Apokalyptikern und Utopisten

Ich tausche mich immer mal wieder mit meinem Freund Feinstein aus. Über Gott und die Welt, einfach über alles, was uns bewegt, politisch. Jüngst hat er das geschrieben: Hoi Andrea dieses Buch müsste Dich interessieren: http://www.theguardian.com/books/2016/apr/15/neoliberalism-ideology-problem-george-monbiot George Monbiot’s How Did We … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Armut, Buch, Cradle to Cradle, Ecomodernism, Globalisierung, Internationale Politik, Nachhaltigkeit, Umwelt, Utopie, Wachstum, Zukunft | Leave a comment

Heilsamer Schock für Europa?

„In der Geschichte haben sich Staaten immer dann zusammengeschlossen, wenn es um Fragen von Leben und Tod ging“, hat der britische Historiker Brendan Simms 2013 in einem Interview mit dem Spiegel gesagt. Es brauche einen „Schock von aussen“. Dieser könne … Continue reading

Posted in Arabien, Deutschland, EU, Flüchtlinge, Fundamentalismus, Geschichte, Internationale Politik, Islam, Krieg, Naher Osten, Nationalismus, Neue Weltordnung, Terrorismus | Leave a comment

Leuchtturm: „The scariest thing about Brussels is our reaction to it.“

Simon Jenkins,  Kolumnist des Guardian und der Huffington Post, hat den wütenden Artikel geschrieben, den ich selber gerne geschrieben hätte: „The scariest thing about Brussels is our reaction to it.“ Dazu ein Untertitel: „Paranoid politicians, sensational journalists – the Isis … Continue reading

Posted in Europa, Freiheit, Gewalt, Internationale Politik, Islam, Journalismus, Krieg, Naher Osten, Terrorismus | Leave a comment

Kriegsschauplätze

Damaskus, Ankara, Nairobi, Suruç, Sousse, Paris, Waziristan (Pakistan), Beirut, Sanaa (Jemen), Aleppo, Mogadishu, Bamako, Sinai (Ägypten), Baghdad, Grand-Bassam (Elfenbeinküste), Istanbul, Brüssel, … (wird fortgesetzt). Link: „Unser Krieg“ PS: Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Posted in Arabien, Gewalt, Internationale Politik, Krieg | Leave a comment

Die Islamische Staat IS wird noch gebraucht

Militärisch scheint das Ende des Kalifats des IS im Norden und Osten Syriens nahe. (Viel Infomaterial dazu sammle ich im Flipboard-Magazin „The Syria Mess“). Die offizielle syrische Armee mit der Luftunterstützung russischer Kampfjets und die syrischen Kurden unter dem Luftschirm … Continue reading

Posted in Arabien, Fundamentalismus, Internationale Politik, Irak, Iran, Jihad, Krieg, Naher Osten, Saudiarabien, Syrien | Leave a comment

Syrien: Die Mär von den gemässigten Rebellen

Saudi Arabien setzt seine Politik der Finanzierung und Bewaffnung der syrischen Islamisten fort. Wie der Spiegel heute berichtet, wollen die Saudis „moderaten“ Rebellen Bodenluftraketen zukommen lassen, welche es ihnen erlauben sollen, russische Flugzeuge und solche der regulären syrischen Armee abzuwehren. Dass … Continue reading

Posted in Arabien, Fundamentalismus, Internationale Politik, Jihad, Krieg, Naher Osten, Religion, Saudiarabien, Syrien, Waffenhandel | Leave a comment