Category Archives: Wissenschaft

Eine wissenschaftlich verbrämte Ideologie regiert die Welt

Die wissenschaftliche Basis des Neoliberalismus , welche nicht nur an allen Universitäten weltweit gelehrt wird, sondern auf deren „Gesetze“ global auch alle wichtigen politischen Entscheide gefällt werden, ist die Neoklassik. Um ihre Wissenschaftlichkeit und die defacto naturgesetzliche Gültigkeit ihrer zentralen … Continue reading

Posted in Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Markt, Neoliberalismus, Religion, Weltordnung, Weltwirtschaft, Wirtschaft, Wissenschaft | Leave a comment

Religion ist Teil unserer Zukunft

Die Säkularismus-Theorie war eine Wunschvorstellung von uns Säkularisten. Ihre grundlegenden Annahme, die Moderne bewirke notwendigerweise einen Rückgang von Religion, ist offensichtlich falsch. Die Welt ist in den letzten Jahren nicht weniger religiös geworden. Im Gegenteil: Wir waren und sind Zeuge … Continue reading

Posted in Christentum, Europa, Film "Kreuzzug", Fundamentalismus, Globalisierung, Internationale Politik, Islam, Juden, Kirche, Kultur, Migration, Neue Weltordnung, Philosophie, Projekt Schweiz, Religion, Schweiz, Wissenschaft | Leave a comment

Leuchtturm: Nassim Taleb: genial und schwatzhaft

„Ein größenwahnsinniges – aber auch irgendwie großartiges Buch“, schreibt die Süddeutsche über Nassim Talebs neues Buch „“Antifragilität“, über das ich mir hiermit vornehme, mehrere Artikel hier auf Contextlink zu posten. Dieser erste Post soll nicht über den Inhalt, sondern über … Continue reading

Posted in Demokratie, Finanzkrise, Freiheit, Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Konservativismus, Krise, Kultur, Leuchtturm, Literatur, Macht, Markt, Medien, Nationalismus, Neue Weltordnung, Philosophie, Politik Schweiz, Religion, Weltordnung, Weltwirtschaft, Wirtschaftskrise, Wissenschaft, Zukunft | Leave a comment

Leuchtturm 3: Entwicklung der Welt-Armut

Die Entwicklung der Armut, respektive der Zusammenhangs zwischen wirtschaftlicher Entwicklung und Gesundheit in unserer Welt in den vergangenen 200 Jahren. Statistische Daten, aber keineswegs trocken. Im Gegenteil: Hochrelevante, teils frappierende Inhalte, unterhaltsam präsentiert vom schwedischen Professor Hans Rosling: Ãœber Hans … Continue reading

Posted in Armut, Wissenschaft | Leave a comment

Das Gehirn: Organ der Freiheit … Eine Verpflichtung.

Bild: WDR Wir Menschen sind gar nicht fähig, selbständig zu entscheiden, frei zu denken. Gefühle, Denkprozesse und daraus folgende Entscheidungen sind simple Folge von mechanisch-chemischen Vorgängen im Gehirn. Unser „freier Wille“ ist demnach eine Illusion, die uns unser Gehirn nur … Continue reading

Posted in Menschenrechte, Wissenschaft | Leave a comment

Science TV

Zitat von der Webpage des Science TV: Das digitale Fernsehen ist durchgestartet. Nicht zuletzt der Erfolg des Internetportals YouTube hat neue Akzente im Netz gesetzt: In zunehmenden Maße erobern Videos und Fernsehinhalte das Internet. Dies eröffnet neue Wege und Möglichkeiten, … Continue reading

Posted in Web 2.0, Wissenschaft | Leave a comment