Category Archives: Zukunft

Deutschland ist Europa ist Deutschland

„German Europe or European Germany?“ Hugo Drochon hat für Project Syndicat (PS) ein hervorragendes Stück über Deutschland, respektive die Zukunft Europas geschrieben. Deutschland IST die Zukunft Europas, ist Drochons These, im Guten wie im Schlechten. Brexit, together with Merkel’s decision … Continue reading

Posted in Deutschland, EU, Europa, Globalisierung, Internationale Politik, Weltordnung, Zukunft | Leave a comment

Die Heiligen Kühe des Neoliberalismus werden geschlachtet: Globalisierung

Der Neoliberalismus demontiert sich selbst. Die Forschungsabteilung des IWF glaubt, dass der Liberalismus „überverkauft“ sei und nicht die erhofften Resultate liefere. Und jetzt wird auch eine der Heiligen Kühe der herrschenden Ideologie geschlachtet, die Globalisierung: „Es Zeit für eine heftige … Continue reading

Posted in Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Neoliberalismus, Neue Weltordnung, Weltwirtschaft, Zukunft | Leave a comment

Wo bleibt die „liberale“ Vision der Zukunft?

Die Initiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) wird wohl am kommenden Wochenende im besten Fall 30 Prozent der Stimmen erhalten. Auf den ersten Blick scheint die Strategie des herrschenden Establishments in Politik und Wirtschaft zum Umgang mit der Inititative – … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Grundeinkommen, Kapitalismus, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Utopie, Zukunft | Leave a comment

Vorbild Neoliberalismus: Von der Utopie zur Hegemonie

Der Neoliberalismus ist DAS Feindbild der Linken. Auch für Nick Srnicek und Alex Williams, die Autoren von „Inventing the Future“. Aber, statt händeringend nur über die kommende „Katastrophe“ zu lamentieren, wie das die satte, etablierte Linke tut, tun die jungen britischen … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Grundeinkommen, Internationale Politik, Kapitalismus, Politik Schweiz, Utopie, Wachstum, Weltordnung, Zukunft | Leave a comment

Von Apokalyptikern und Utopisten

Ich tausche mich immer mal wieder mit meinem Freund Feinstein aus. Über Gott und die Welt, einfach über alles, was uns bewegt, politisch. Jüngst hat er das geschrieben: Hoi Andrea dieses Buch müsste Dich interessieren: http://www.theguardian.com/books/2016/apr/15/neoliberalism-ideology-problem-george-monbiot George Monbiot’s How Did We … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Armut, Buch, Cradle to Cradle, Ecomodernism, Globalisierung, Internationale Politik, Nachhaltigkeit, Umwelt, Utopie, Wachstum, Zukunft | Leave a comment

Unsere Demokratie reformieren

Die wichtigsten Thesen aus Helmut Willkes neustem Buch „Demokratie in Zeiten der Konfusion“, denn ich teile seine Einschätzung/Sorge:
„Die Demokratie ist dabei, den Kampf gegen einen durch Komplexität und Nichtwissen befeuerten Populismus zu verlieren.“
Ein Aufruf zur dringend nötigen Reform, der für unsere Kultur „besten aller Staatsformen“. Continue reading

Posted in Demokratie, Kultur, Mythos, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz, Uncategorized, Zukunft | Leave a comment

Zukunft Schweiz Religion

Dass die Religion, das „Religiöse“ und die Kirchen in Zukunft auch in Europa und in der Schweiz wieder eine wichtigere Rolle in der Gesellschaft spielen werden, halte ich für unausweichlich. Von der medialen Öffentlichkeit noch kaum beachtet, ist die Entwicklung … Continue reading

Posted in Basel, Christentum, Demokratie, Fundamentalismus, Integration, Islam, Kirche, Konservativismus, Kopftuch, Medien, Menschenrechte, Migration, Nationalismus, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Rassismus, Religion, Zukunft | Leave a comment

9/11: Noch immer sprachlos

Posted in Internationale Politik, Jihad, Katastrophe, Neue Weltordnung, Terrorismus, USA, Zukunft | Leave a comment

Schweizer Aussenpolitik kümmert niemanden.

Leere Stühle und viel warme Luft am Foraus-Forum zur Aussenpolitik in Basel. Continue reading

Posted in Basel, Glencore, Internationale Politik, Mythos, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Zukunft | Leave a comment

Leuchtturm: Nassim Taleb: genial und schwatzhaft

„Ein größenwahnsinniges – aber auch irgendwie großartiges Buch“, schreibt die Süddeutsche über Nassim Talebs neues Buch „“Antifragilität“, über das ich mir hiermit vornehme, mehrere Artikel hier auf Contextlink zu posten. Dieser erste Post soll nicht über den Inhalt, sondern über … Continue reading

Posted in Demokratie, Finanzkrise, Freiheit, Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Konservativismus, Krise, Kultur, Leuchtturm, Literatur, Macht, Markt, Medien, Nationalismus, Neue Weltordnung, Philosophie, Politik Schweiz, Religion, Weltordnung, Weltwirtschaft, Wirtschaftskrise, Wissenschaft, Zukunft | Leave a comment