Category Archives: Internationale Politik

„Ist der Ruf erst ruiniert, …“ oder Information hilft nicht

Täglich gehen via meine Twitterbox (attraktiv aufbereitet über Flipboard) neue Horrorgeschichten über den mächtigsten Mann der Welt ein. Nicht das, was in der Tagesschau kommt, sondern Hintergründe über die Schein-Welt, in der Donald Trump lebt, Informationen darüber, wie er die … Continue reading

Posted in Internationale Politik, Journalismus, USA | Leave a comment

Mossul: Die nächste Katastrophe

Täglich serviert man uns die Bilder von der humanitären Katastrophe in Aleppo in Syrien. Den Zusammenhang dieser scheinbar endlos gleichen Bilder von aus Trümmern geborgenen Kleinkindern oder ausgebrannten Hilfskonvois mit den Flüchtlingen in den Lagern an den Toren Europas und in … Continue reading

Posted in Flüchtlinge, Internationale Politik, Irak, Katastrophe, Krieg, Migration, Naher Osten, Syrien, Türkei | Leave a comment

Warum Russland einen Frieden in Syrien braucht

Ich poste einen Hammer-Artikel  der russischen Online-Publikation gazeta.ru, welche ein unschönes Schlaglicht auf  die Qualität der syrischen Regierungsarmee wirft. Damit versteht man besser, warum Russland einem Waffenstillstand zugestimmt hat, obwohl eigentlich Vieles auf weitere militärische Fortschritte der russisch-unterstützen Assad-Armee hingedeutet … Continue reading

Posted in Internationale Politik, Krieg, Leuchtturm, Naher Osten, Russland, Syrien | Leave a comment

Eine wissenschaftlich verbrämte Ideologie regiert die Welt

Die wissenschaftliche Basis des Neoliberalismus , welche nicht nur an allen Universitäten weltweit gelehrt wird, sondern auf deren „Gesetze“ global auch alle wichtigen politischen Entscheide gefällt werden, ist die Neoklassik. Um ihre Wissenschaftlichkeit und die defacto naturgesetzliche Gültigkeit ihrer zentralen … Continue reading

Posted in Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Markt, Neoliberalismus, Religion, Weltordnung, Weltwirtschaft, Wirtschaft, Wissenschaft | Leave a comment

Deutschland ist Europa ist Deutschland

„German Europe or European Germany?“ Hugo Drochon hat für Project Syndicat (PS) ein hervorragendes Stück über Deutschland, respektive die Zukunft Europas geschrieben. Deutschland IST die Zukunft Europas, ist Drochons These, im Guten wie im Schlechten. Brexit, together with Merkel’s decision … Continue reading

Posted in Deutschland, EU, Europa, Globalisierung, Internationale Politik, Weltordnung, Zukunft | Leave a comment

Es ist Krieg. Jetzt, ständig. Schaut hin.

Natürlich MUSS man sich das nicht antun. Doch ich finde, man sollte. Schaut hin: Es herrscht Krieg, grad jetzt. zum Beispiel in „Nahost“, in Syrien, im Iraq. Er ist real, nicht einfach eine News in der Tagesschau. Schaut euch das … Continue reading

Posted in Flüchtlinge, Internationale Politik, Irak, Krieg, Naher Osten | Leave a comment

Die Heiligen Kühe des Neoliberalismus werden geschlachtet: Globalisierung

Der Neoliberalismus demontiert sich selbst. Die Forschungsabteilung des IWF glaubt, dass der Liberalismus „überverkauft“ sei und nicht die erhofften Resultate liefere. Und jetzt wird auch eine der Heiligen Kühe der herrschenden Ideologie geschlachtet, die Globalisierung: „Es Zeit für eine heftige … Continue reading

Posted in Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Neoliberalismus, Neue Weltordnung, Weltwirtschaft, Zukunft | Leave a comment

Vorbild Neoliberalismus: Von der Utopie zur Hegemonie

Der Neoliberalismus ist DAS Feindbild der Linken. Auch für Nick Srnicek und Alex Williams, die Autoren von „Inventing the Future“. Aber, statt händeringend nur über die kommende „Katastrophe“ zu lamentieren, wie das die satte, etablierte Linke tut, tun die jungen britischen … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Grundeinkommen, Internationale Politik, Kapitalismus, Politik Schweiz, Utopie, Wachstum, Weltordnung, Zukunft | Leave a comment

Die SVP in Europa

Wiedermal ein Blick von Aussen: Die BBC hat eine Karte zum Aufstieg der Nationalisten in Europa veröffentlicht. Zwei Fakten springen mir ins Auge:

Posted in EU, Europa, Internationale Politik, Politik Schweiz | Leave a comment

Von Apokalyptikern und Utopisten

Ich tausche mich immer mal wieder mit meinem Freund Feinstein aus. Über Gott und die Welt, einfach über alles, was uns bewegt, politisch. Jüngst hat er das geschrieben: Hoi Andrea dieses Buch müsste Dich interessieren: http://www.theguardian.com/books/2016/apr/15/neoliberalism-ideology-problem-george-monbiot George Monbiot’s How Did We … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Armut, Buch, Cradle to Cradle, Ecomodernism, Globalisierung, Internationale Politik, Nachhaltigkeit, Umwelt, Utopie, Wachstum, Zukunft | Leave a comment