Category Archives: Schweiz

Die Demokratie hinterfragen

Während sich Medienkritiker und andere Sittenwächter des „Qualitätsjournalismus“ am Sündenfall der Porschereklame „Courage changes everything“ der NZZ vom vergangenen Samstag verlustieren, zeigt die „NZZ am Sonntag“ tatsächlich Mut: Ihr Chefredaktor Felix Müller verlangt in seinem Beitrag „Die Demokratie am Pranger“ eine … Continue reading

Posted in Demokratie, Journalismus, Medien, Neoliberalismus, Schweiz | Leave a comment

Medienmechanismus: Der Boulevard als Brandbeschleuniger

Gestern: die mediale Diskussion über die Qualität der Schweizer Medien – unter anderem mit einer vielsagenden Aktion „Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten“ des Tagesanzeigers (Tamedia-Mediengruppe), welche ein Kollege als „verzweifelten Versuch, mehr Glaubwürdigkeit zu erhalten“ bezeichnet. Heute: Ein schönes … Continue reading

Posted in Ausländer, Basel, Bevölkerung, Journalismus, Kultur, Medien, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz | Leave a comment

Sport: Der Nationalismus feiert Urständ

Zuerst die Fussball-Europameisterschaft, jetzt die Olympischen Spiele. Meine Abneigung gegenüber Nationalhymnen und Nationalflaggen hat sich inzwischen zur Phobie gesteigert. Nirgends feiert der Anachronismus des Nationalismus fröhlichere Urständ als im Sport. Ganz unpolitisch liegt „die wichtigste Nebensache der Welt“ einmal mehr im … Continue reading

Posted in Demokratie, Globalisierung, Nationalismus, Schweiz, Sport | Leave a comment

Strategie der Schweiz gegen den IS: Ein Pakt mit Tunesien

Zugegeben, der Titel dieses Blogbeitrags ist arg boulevardesk. Aber: Want to Beat Islamic State? Help Tunisia“, titelt das renommierte US-amerikanische Politmagazin Foreign Policy, ergänzt durch den Lead:„One of the best ways to undermine the jihadists is by helping Tunisia prove … Continue reading

Posted in Ägypten, Demokratie, Europa, Flüchtlinge, Internationale Politik, Islam, Jihad, Krieg, Mittelmeer, Naher Osten, Nordafrika, Politik Schweiz, Religion, Schweiz, Terrorismus, Tunesien | Leave a comment

Schweizer Neutralität aus Sicht Frankreichs

Eben habe ich ein sehr bemerkenswertes Interview des „ECHO der Zeit“ von SRF mit Micheline Calmy-Rey gehört. Zum Verhältnis Schweiz-Frankreich. Mitten in der endlich auch medial geführten Diskussion um die „Neutralität“ der Schweiz waren ihre Aussagen der Wahrnehmung der Schweiz … Continue reading

Posted in Geschichte, Mythos, Nationalismus, Projekt Schweiz, Schweiz, Schweizer Geschichte | Leave a comment

Prof. Maissen: Gemeindeautonomie als neuer Narrativ für die Schweiz

Ein echter Leuchtturm: Professor Thomas Maissen in den NZZ Standpunkten zum Schweizer Jubiläumsjahr 2015 (Morgarten 1315, Eroberung Aargau 1415: Marignano 1515; Wienerkongress  1815). In geraffter Form hat die Sendung die wichtigsten Einordnungen Maissens zusammengefasst und – als Highlight:  Thomas Maissen … Continue reading

Posted in Geschichte, Leuchtturm, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz, Schweizer Geschichte | Leave a comment

Unsere Demokratie reformieren

Die wichtigsten Thesen aus Helmut Willkes neustem Buch „Demokratie in Zeiten der Konfusion“, denn ich teile seine Einschätzung/Sorge:
„Die Demokratie ist dabei, den Kampf gegen einen durch Komplexität und Nichtwissen befeuerten Populismus zu verlieren.“
Ein Aufruf zur dringend nötigen Reform, der für unsere Kultur „besten aller Staatsformen“. Continue reading

Posted in Demokratie, Kultur, Mythos, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz, Uncategorized, Zukunft | Leave a comment

Zum Nationalfeiertag 2014: Friedrich Engels zur Schweiz 1847

Aus aktuellem Anlass wiedermal der Text von Friedrich Engels über die Schweiz 1847 zu Beginn des Sonderbundkriegs. Zunächst ist der Artikel einfach amüsant, wunderbar polemisch. Das Lachen bleibt einem aber schon bald im Hals stecken; in zu vielen Bereichen trifft … Continue reading

Posted in Bürgerkrieg, Geschichte, Krieg, Mythos, Politik Schweiz, Schweiz, Schweizer Geschichte | Leave a comment

FIFA Protest Rio de Paz

„Fussball Weltmeisterschaft: Wer profitiert mehr: Die FIFA oder das brasilianische Volk“? Der Präsident der brasilianischen NGO Rio de Paz aus Rio de Janeiro, Antonio Carlos Costa, hat mit diese Frage am Dienstag in einer Einmann-Demo vor dem FIFA-Hauptsitz in Zürich … Continue reading

Posted in Brasilien, Christentum, Dokfilm Projekte, FIFA, Film "Kreuzzug", Fussball, Menschenrechte, Religion, Schweiz, Sport, Südamerika | Leave a comment

Der wichtigste Schweizer Denker: ein Muslim

Nur zwei Schweizer führt das Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) in seinem Ranking der einflussreichsten Denker der Welt 2013 (publiziert im Dezember 2013): Hans Küng, den katholischen Papstkritiker und Tariq Ramadan, den in der Schweiz noch immer mit Skepsis bedachten Islamwissenschaftler aus Genf. Bemerkenswert … Continue reading

Posted in Islam, Religion, Schweiz | Leave a comment