Category Archives: Gewalt

Heini Wolleb im Kongo

Ich komme eben zurück aus dem Kongo (DRC). Dort habe ich viel an Heini Wolleb gedacht. Er war zwar nie in Afrika, aber ich bin überzeugt, ihm käme Einiges im heutigen Kongo vertraut vor:

Posted in Afrika, Bürgerkrieg, Gewalt, Internationale Politik, Kongo, Krieg, Schweizer Geschichte | Tagged , , , | Leave a comment

Westworld

Aufregend, absolut empfehlenswert: Westworld, die aktuelle Serie von HBO.  Für mich besonders spannend: offensichtliche Parallelen zur Thematik meines Buches (in Arbeit).

Posted in Der dunkle Zwilling, Gewalt, Kongo, Krieg, Literatur, Täter | Tagged , , , , | Leave a comment

Leuchtturm: „The scariest thing about Brussels is our reaction to it.“

Simon Jenkins,  Kolumnist des Guardian und der Huffington Post, hat den wütenden Artikel geschrieben, den ich selber gerne geschrieben hätte: „The scariest thing about Brussels is our reaction to it.“ Dazu ein Untertitel: „Paranoid politicians, sensational journalists – the Isis … Continue reading

Posted in Europa, Freiheit, Gewalt, Internationale Politik, Islam, Journalismus, Krieg, Naher Osten, Terrorismus | Leave a comment

Kriegsschauplätze

Damaskus, Ankara, Nairobi, Suruç, Sousse, Paris, Waziristan (Pakistan), Beirut, Sanaa (Jemen), Aleppo, Mogadishu, Bamako, Sinai (Ägypten), Baghdad, Grand-Bassam (Elfenbeinküste), Istanbul, Brüssel, … (wird fortgesetzt). Link: „Unser Krieg“ PS: Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Posted in Arabien, Gewalt, Internationale Politik, Krieg | Leave a comment

Unser Krieg

„C’est la guerre.“ Mit Entsetzen, aber auch mit Erstaunen reagieren nicht nur die Franzosen auf die jüngsten Anschläge von Paris. Für einmal sind die Europäer solidarisch – in ihrem Entsetzen und in ihrer Verwunderung, dass der Krieg auch nach Europa … Continue reading

Posted in Europa, Freizeit, Fundamentalismus, Gewalt, Islam, Krieg, Terrorismus | Leave a comment

Srebrenica Massacre: The guilt of the West confirmed

„Le sang de la realpolitik“ – „The Blood of Realpolitik“ is the title of a new book of Florence Hartman that reveals many details of the truth we already „knew“: Srebrenica was sacrificed by the West in 1995. The book … Continue reading

Posted in Balkan, Bosnien, das Böse, Europa, Frauen, Gewalt, Internationale Politik, Krieg, Serbien, Srebrenica, Uno, USA | Leave a comment

Rios Drogenbosse drohen mit Terror

Das Leben in den Favelas scheint seinen „normalen“ Gang zu nehmen. Die grösseren Gassen von Jacarezinho waren am Samstag, als ich letztmals dort war, voller Leben (siehe Bild oben). Aber die Leute haben Angst. Sie gehen davon aus, dass ein … Continue reading

Posted in Brasilien, Gewalt, Krieg | 1 Comment

Neues Brasilienspiel, mehr Gerüchte, mehr Angst

Morgen findet ein neues Brasilienspiel statt: Halbfinale Brasilien – Deutschland. Erneut brodelt die Gerüchteküche. Wieder malen einige „Szenenkenner“ in den Favelas ein düsteres Bild. Wieder erwarten sie gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen der Befriedungspolizei (UPP – Unidade de Policia Pacificadore) und den Drogenkartellen, … Continue reading

Posted in Brasilien, FIFA, Fussball, Gewalt | 3 Comments

Heute ist die Favela für einen Gringo zu gefährlich

Eigentlich waren wir zum Barbecue und einer Art „Public Viewing“ des WM-Viertelfinals Brasilien – Kolumbien in der Favela Jacarezinho in unmittelbarer Nähe des Maracana-Stadions in Rio eingeladen. Doch wir fahren nicht hin. „Zu gefährlich“, sagen unsere Leute in der Favela. … Continue reading

Posted in Brasilien, Fussball, Gewalt | Leave a comment

Blatters Ungeheuerlichkeit oder Der FIFA-Boss spielt mit dem Feuer

„Wo ist sie denn geblieben, die soziale Unzufriedenheit? Wo sind denn jetzt die grossen Proteste?“ höhnte FIFA-Boss Sepp Blatter gestern in Rio de Janeiro. Zumindest wird er heute so von „Folha“, der grössten Tageszeitung Brasiliens, zitiert. „Wenn er das tatsächlich … Continue reading

Posted in Brasilien, FIFA, Fussball, Gewalt, Südamerika | Leave a comment