Category Archives: Naher Osten

Unsere Medien und der Krieg in Nahost

Urs Gasche hat auf InfoSperber ein Stück zur problematischen Berichterstattung der Medien zum Krieg im Nahen Osten geschrieben, das mir aus dem Herzen spricht. In einer langen Liste von 23 Beispielen illustriert er, wie unsere Medien sich von der westlichen Propaganda … Continue reading

Posted in Krieg, Medien, Naher Osten | Leave a comment

ZDF Mossul: Dilettantismus oder Propaganda

Ich schau die Nachrichten auf ZDF. Das Moderatorenunwort „unglaublich“ ist für einmal angebracht. Schlagzeile und Bericht sagen: Die Kurden stehen kurz vor der Eroberung Mosuls. Im Norden des Irak droht deshalb eine Flüchtlingskatastrophe. Das Zweite stimmt, aber die Kausalität mit … Continue reading

Posted in Irak, Journalismus, Medien, Naher Osten | Leave a comment

Mossul: Die nächste Katastrophe

Täglich serviert man uns die Bilder von der humanitären Katastrophe in Aleppo in Syrien. Den Zusammenhang dieser scheinbar endlos gleichen Bilder von aus Trümmern geborgenen Kleinkindern oder ausgebrannten Hilfskonvois mit den Flüchtlingen in den Lagern an den Toren Europas und in … Continue reading

Posted in Flüchtlinge, Internationale Politik, Irak, Katastrophe, Krieg, Migration, Naher Osten, Syrien, Türkei | Leave a comment

Warum Russland einen Frieden in Syrien braucht

Ich poste einen Hammer-Artikel  der russischen Online-Publikation gazeta.ru, welche ein unschönes Schlaglicht auf  die Qualität der syrischen Regierungsarmee wirft. Damit versteht man besser, warum Russland einem Waffenstillstand zugestimmt hat, obwohl eigentlich Vieles auf weitere militärische Fortschritte der russisch-unterstützen Assad-Armee hingedeutet … Continue reading

Posted in Internationale Politik, Krieg, Leuchtturm, Naher Osten, Russland, Syrien | Leave a comment

Es ist Krieg. Jetzt, ständig. Schaut hin.

Natürlich MUSS man sich das nicht antun. Doch ich finde, man sollte. Schaut hin: Es herrscht Krieg, grad jetzt. zum Beispiel in „Nahost“, in Syrien, im Iraq. Er ist real, nicht einfach eine News in der Tagesschau. Schaut euch das … Continue reading

Posted in Flüchtlinge, Internationale Politik, Irak, Krieg, Naher Osten | Leave a comment

Heilsamer Schock für Europa?

„In der Geschichte haben sich Staaten immer dann zusammengeschlossen, wenn es um Fragen von Leben und Tod ging“, hat der britische Historiker Brendan Simms 2013 in einem Interview mit dem Spiegel gesagt. Es brauche einen „Schock von aussen“. Dieser könne … Continue reading

Posted in Arabien, Deutschland, EU, Flüchtlinge, Fundamentalismus, Geschichte, Internationale Politik, Islam, Krieg, Naher Osten, Nationalismus, Neue Weltordnung, Terrorismus | Leave a comment

Leuchtturm: „The scariest thing about Brussels is our reaction to it.“

Simon Jenkins,  Kolumnist des Guardian und der Huffington Post, hat den wütenden Artikel geschrieben, den ich selber gerne geschrieben hätte: „The scariest thing about Brussels is our reaction to it.“ Dazu ein Untertitel: „Paranoid politicians, sensational journalists – the Isis … Continue reading

Posted in Europa, Freiheit, Gewalt, Internationale Politik, Islam, Journalismus, Krieg, Naher Osten, Terrorismus | Leave a comment

Die Islamische Staat IS wird noch gebraucht

Militärisch scheint das Ende des Kalifats des IS im Norden und Osten Syriens nahe. (Viel Infomaterial dazu sammle ich im Flipboard-Magazin „The Syria Mess“). Die offizielle syrische Armee mit der Luftunterstützung russischer Kampfjets und die syrischen Kurden unter dem Luftschirm … Continue reading

Posted in Arabien, Fundamentalismus, Internationale Politik, Irak, Iran, Jihad, Krieg, Naher Osten, Saudiarabien, Syrien | Leave a comment

Syrien: Die Mär von den gemässigten Rebellen

Saudi Arabien setzt seine Politik der Finanzierung und Bewaffnung der syrischen Islamisten fort. Wie der Spiegel heute berichtet, wollen die Saudis „moderaten“ Rebellen Bodenluftraketen zukommen lassen, welche es ihnen erlauben sollen, russische Flugzeuge und solche der regulären syrischen Armee abzuwehren. Dass … Continue reading

Posted in Arabien, Fundamentalismus, Internationale Politik, Jihad, Krieg, Naher Osten, Religion, Saudiarabien, Syrien, Waffenhandel | Leave a comment

In Europas Interesse: Eine langfristige Strategie für Nahost

Die Flüchtlingsproblematik und die Anschläge von Paris haben auch einen positiven Effekt: Uns Europäern wird bewusst, dass uns der Krieg in Nahost etwas angeht; mehr noch: dass wir uns in unserem eigenen Interesse engagieren müssen. Frankreich kommt das Verdienst zu, … Continue reading

Posted in Arabien, Europa, Internationale Politik, Jihad, Krieg, Naher Osten, Syrien, Terrorismus | Leave a comment