Category Archives: Projekt Schweiz

Medienmechanismus: Der Boulevard als Brandbeschleuniger

Gestern: die mediale Diskussion über die Qualität der Schweizer Medien – unter anderem mit einer vielsagenden Aktion „Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten“ des Tagesanzeigers (Tamedia-Mediengruppe), welche ein Kollege als „verzweifelten Versuch, mehr Glaubwürdigkeit zu erhalten“ bezeichnet. Heute: Ein schönes … Continue reading

Posted in Ausländer, Basel, Bevölkerung, Journalismus, Kultur, Medien, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz | Leave a comment

Wo bleibt die „liberale“ Vision der Zukunft?

Die Initiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) wird wohl am kommenden Wochenende im besten Fall 30 Prozent der Stimmen erhalten. Auf den ersten Blick scheint die Strategie des herrschenden Establishments in Politik und Wirtschaft zum Umgang mit der Inititative – … Continue reading

Posted in Akzelerationismus, Grundeinkommen, Kapitalismus, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Utopie, Zukunft | Leave a comment

Schweizer Neutralität aus Sicht Frankreichs

Eben habe ich ein sehr bemerkenswertes Interview des „ECHO der Zeit“ von SRF mit Micheline Calmy-Rey gehört. Zum Verhältnis Schweiz-Frankreich. Mitten in der endlich auch medial geführten Diskussion um die „Neutralität“ der Schweiz waren ihre Aussagen der Wahrnehmung der Schweiz … Continue reading

Posted in Geschichte, Mythos, Nationalismus, Projekt Schweiz, Schweiz, Schweizer Geschichte | Leave a comment

Prof. Maissen: Gemeindeautonomie als neuer Narrativ für die Schweiz

Ein echter Leuchtturm: Professor Thomas Maissen in den NZZ Standpunkten zum Schweizer Jubiläumsjahr 2015 (Morgarten 1315, Eroberung Aargau 1415: Marignano 1515; Wienerkongress  1815). In geraffter Form hat die Sendung die wichtigsten Einordnungen Maissens zusammengefasst und – als Highlight:  Thomas Maissen … Continue reading

Posted in Geschichte, Leuchtturm, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz, Schweizer Geschichte | Leave a comment

Unsere Demokratie reformieren

Die wichtigsten Thesen aus Helmut Willkes neustem Buch „Demokratie in Zeiten der Konfusion“, denn ich teile seine Einschätzung/Sorge:
„Die Demokratie ist dabei, den Kampf gegen einen durch Komplexität und Nichtwissen befeuerten Populismus zu verlieren.“
Ein Aufruf zur dringend nötigen Reform, der für unsere Kultur „besten aller Staatsformen“. Continue reading

Posted in Demokratie, Kultur, Mythos, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz, Uncategorized, Zukunft | Leave a comment

Religion ist Teil unserer Zukunft

Die Säkularismus-Theorie war eine Wunschvorstellung von uns Säkularisten. Ihre grundlegenden Annahme, die Moderne bewirke notwendigerweise einen Rückgang von Religion, ist offensichtlich falsch. Die Welt ist in den letzten Jahren nicht weniger religiös geworden. Im Gegenteil: Wir waren und sind Zeuge … Continue reading

Posted in Christentum, Europa, Film "Kreuzzug", Fundamentalismus, Globalisierung, Internationale Politik, Islam, Juden, Kirche, Kultur, Migration, Neue Weltordnung, Philosophie, Projekt Schweiz, Religion, Schweiz, Wissenschaft | Leave a comment

Zukunft Schweiz Religion

Dass die Religion, das „Religiöse“ und die Kirchen in Zukunft auch in Europa und in der Schweiz wieder eine wichtigere Rolle in der Gesellschaft spielen werden, halte ich für unausweichlich. Von der medialen Öffentlichkeit noch kaum beachtet, ist die Entwicklung … Continue reading

Posted in Basel, Christentum, Demokratie, Fundamentalismus, Integration, Islam, Kirche, Konservativismus, Kopftuch, Medien, Menschenrechte, Migration, Nationalismus, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Rassismus, Religion, Zukunft | Leave a comment

Schweizer Aussenpolitik kümmert niemanden.

Leere Stühle und viel warme Luft am Foraus-Forum zur Aussenpolitik in Basel. Continue reading

Posted in Basel, Glencore, Internationale Politik, Mythos, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Zukunft | Leave a comment

Regierungsratswahl BL oder Der Elefant im Wohnzimmer 2

Das Religiöse ist omnipräsent – auch in der Schweiz. Continue reading

Posted in Basel, Projekt Schweiz, Religion | Leave a comment

Heinrich Zschokke oder Ein neuer Narrativ für die Schweiz.

Heinrich Zschokke (1771 – 1848) Vor zwei Wochen ist Werner Orts umfangreiche Zschokke-Biographie erschienen. Ein faszinierendes, wichtiges Porträt. Der aus dem deutschen Magdeburg stammende „Volksaufklärer“ – und Propagandachef der Helvetischen Republik,  Heinrich Zschokke, ist für mich schon länger einer der … Continue reading

Posted in Geschichte, Projekt Schweiz | Leave a comment