Category Archives: Medien

Unsere Medien und der Krieg in Nahost

Urs Gasche hat auf InfoSperber ein Stück zur problematischen Berichterstattung der Medien zum Krieg im Nahen Osten geschrieben, das mir aus dem Herzen spricht. In einer langen Liste von 23 Beispielen illustriert er, wie unsere Medien sich von der westlichen Propaganda … Continue reading

Posted in Krieg, Medien, Naher Osten | Leave a comment

Die Demokratie hinterfragen

Während sich Medienkritiker und andere Sittenwächter des „Qualitätsjournalismus“ am Sündenfall der Porschereklame „Courage changes everything“ der NZZ vom vergangenen Samstag verlustieren, zeigt die „NZZ am Sonntag“ tatsächlich Mut: Ihr Chefredaktor Felix Müller verlangt in seinem Beitrag „Die Demokratie am Pranger“ eine … Continue reading

Posted in Demokratie, Journalismus, Medien, Neoliberalismus, Schweiz | Leave a comment

ZDF Mossul: Dilettantismus oder Propaganda

Ich schau die Nachrichten auf ZDF. Das Moderatorenunwort „unglaublich“ ist für einmal angebracht. Schlagzeile und Bericht sagen: Die Kurden stehen kurz vor der Eroberung Mosuls. Im Norden des Irak droht deshalb eine Flüchtlingskatastrophe. Das Zweite stimmt, aber die Kausalität mit … Continue reading

Posted in Irak, Journalismus, Medien, Naher Osten | Leave a comment

Medienmechanismus: Der Boulevard als Brandbeschleuniger

Gestern: die mediale Diskussion über die Qualität der Schweizer Medien – unter anderem mit einer vielsagenden Aktion „Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten“ des Tagesanzeigers (Tamedia-Mediengruppe), welche ein Kollege als „verzweifelten Versuch, mehr Glaubwürdigkeit zu erhalten“ bezeichnet. Heute: Ein schönes … Continue reading

Posted in Ausländer, Basel, Bevölkerung, Journalismus, Kultur, Medien, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Schweiz | Leave a comment

Leuchtturm 14: SRF „Die Natur der Schweizer“

Fernsehen – Journalismus – at its best. Hintergründe, Zusammenhänge, aufwändige, sorgfältige Produktion. Andreas Mosers „Netz Natur“ ist seit 20 Jahren ein Leuchtturm nicht des Schweizer Fernsehens, sondern weit darüber hinaus. Die Sendung vom Mittwoch „Die Natur der Schweizer“ ist aber … Continue reading

Posted in Geschichte, Journalismus, Kultur, Landwirtschaft, Leuchtturm, Medien, Mythos, Politik Schweiz, Schweiz, Schweizer Geschichte | Leave a comment

Zukunft Schweiz Religion

Dass die Religion, das „Religiöse“ und die Kirchen in Zukunft auch in Europa und in der Schweiz wieder eine wichtigere Rolle in der Gesellschaft spielen werden, halte ich für unausweichlich. Von der medialen Öffentlichkeit noch kaum beachtet, ist die Entwicklung … Continue reading

Posted in Basel, Christentum, Demokratie, Fundamentalismus, Integration, Islam, Kirche, Konservativismus, Kopftuch, Medien, Menschenrechte, Migration, Nationalismus, Politik Schweiz, Projekt Schweiz, Rassismus, Religion, Zukunft | Leave a comment

Leuchtturm: Nassim Taleb: genial und schwatzhaft

„Ein größenwahnsinniges – aber auch irgendwie großartiges Buch“, schreibt die Süddeutsche über Nassim Talebs neues Buch „“Antifragilität“, über das ich mir hiermit vornehme, mehrere Artikel hier auf Contextlink zu posten. Dieser erste Post soll nicht über den Inhalt, sondern über … Continue reading

Posted in Demokratie, Finanzkrise, Freiheit, Globalisierung, Internationale Politik, Kapitalismus, Konservativismus, Krise, Kultur, Leuchtturm, Literatur, Macht, Markt, Medien, Nationalismus, Neue Weltordnung, Philosophie, Politik Schweiz, Religion, Weltordnung, Weltwirtschaft, Wirtschaftskrise, Wissenschaft, Zukunft | Leave a comment

Leuchtturm 13: Willkommen in der Ära der Wahrheitsfreiheit

Endlich mal wieder ein Leuchtturm des Tagi-Magi. Natürlich von Daniel Binswanger:Wahrheitsfreie Politik.Der Titel ist der Versuch einer Ãœbersetzung von „post-truth politics“, einer Wortschöpfung  von Nobelpreisträger Paul Krugmans in seiner New York Times Kolumne „The Post-Truth Campaign“ vom 22. Dezember 2012. … Continue reading

Posted in Medien, Politik Schweiz, Projekt Schweiz | 1 Comment

Leuchtturm 12: Reportagen auf AlJazeera

AlJazeera-Reportagen sind häufig Leuchttürme. Dies ist ein Beispiel für eine sehr sehenswerte Reportage, für die es heute bei „normalen“ TV-Anstalten bei uns keine Aufträge mehr gibt. Sie erzählt keine „sensationelle“ Story, hat keinen heimischen Bezug und ist aufwändig in der … Continue reading

Posted in Afrika, Leuchtturm, Medien | Leave a comment

Leuchtturm 10: "Das Gesicht des aufgeklärten Islam" (BaZ)

Ein Artikel, den ich diese Woche aufbewahrt habe – aus der Basler Zeitung (!): Die Zeitung,  die mit aller Gewalt versucht, sich mit ihrem national-konservativen Kurs in Basel unmöglich zu machen, setzt einen echten Leuchtturm: Der Hintergrundartikel zu Gamal al-Banna, … Continue reading

Posted in Islam, Leuchtturm, Medien, Religion | Leave a comment