Category Archives: Demokratie

Bild des Tages: Ägypten

Ein Bild aus einem der vielen Videos aus dem exzellenten Al-Jazeera-Dossier  zu Ägypten, das alles sagt: Der Prozess ist unumkehrbar. Die Zeit des Mubarak-Regimes ist vorbei.Aber wir ahnen: Wir sind fasziniert beobachtende Zeugen eines überfälligen Schritts in die richtige Richtung, … Continue reading

Posted in Demokratie, Islam, Naher Osten | 2 Comments

Leuchtturm 4: Die Elite der Unfähigen

Der Leuchtturm heute: Miklos Gimes‘ „Elite der Unfähigen“ im Tagi-Magi (zur Zeit nicht online verfügbar) über die neue (rechte) Regierung in Ungarn. Lohnt sich wirklich zu lesen, aber man muss sich dabei gut konzentrieren, um nicht ständig (natürlich falsche) Rückschlüsse … Continue reading

Posted in Demokratie, Medien, Projekt Schweiz | Leave a comment

Ultra-konservativ gefährdet konservativ. Rechts bedroht rechts. UPDATE 17.9.

„Kommt was von rechts?“ und „Alles, was rechts ist.“ Das ist die Titelgeschichte der neuen Ausgabe der „Zeit“ (Ausgabe Deutschland). Gleich in mehreren Artikeln beschwört sie die Gefahr einer neuen Rechts-Partei, rechts der CDU. „Praktisch täglich“ könne man in Deutschland … Continue reading

Posted in Demokratie, Deutschland, Konservativismus, Religion, USA | Leave a comment

Ein aufregendes Stück Fernsehen: 50 Minuten Zizek. (Up-Date)

VPRO ist definitiv einer der spannendsten Fernsehsender in Europa. Er sendet auf Nederland 3 und macht Fernsehen wirklich vorbildlich anders. Jetzt hat er seinen Zuschauern 50 Minuten Slavoj Zizek zugemutet. Getreu dem VPRO-Motto:The VPRO is a media company, in which … Continue reading

Posted in Afghanistan, Demokratie, Finanzkrise, Philosophie, Zukunft | Leave a comment

Eine Hymne auf "Die Zeit"

Sie ist einer der wenigen Leuchttürme im Meer der Belanglosigkeit des deutschsprachigen Journalismus: „Die Zeit“. Ein Symbol des Qualitätsjournalismus. Für diesen Journalismus sind wir noch bereit zu bezahlen, weil er viel mehr bietet als das breitgetretene „More of the Same“, … Continue reading

Posted in Bolivien, Demokratie, Europa, Medien | 1 Comment

Die SVP als Sprachrohr der Verlierer

Ein bisschen erschrecke ich, wenn ich den Titel dieses Contextlink-Beitrags lese. Nicht weil die SVP beleidigt sein könnte – es dürfte ihr ziemlich egal sein, was in einem unbedeutenden Blog steht – nein, weil ich befürchte, dass es so viele … Continue reading

Posted in Demokratie, Projekt Schweiz, Weltordnung | Leave a comment

Die Stunde der Rattenfänger

Seit Tagen schreibe ich an einem Artikel über die schockierende Demokratiedebatte, die zur Zeit in den Schweizer Medien läuft. Angeführt vom Kampfblatt des Rechtspopulismus, der Weltwoche. Ich schaff’s einfach nicht, einen politisch korrekten Contextlinkbeitrag zu verfassen. Ich fühle mich nicht … Continue reading

Posted in Demokratie, Projekt Schweiz | Leave a comment

Die Geister der Demokratie, die wir rufen.

Foto: Rosemary McCabeDie Empörung in den westlichen Medien hat sich auch Tage nach dem Bekanntwerden des Gesetzes über die ehelichen Pflichten schiitischer Frauen in Afghanistan nicht gelegt.Nicht wahrnehmen wollen wir dabei, dass dieses Gesetz eigentlich nach Prinzipien entstanden ist, die … Continue reading

Posted in Afghanistan, Demokratie | 1 Comment