Premiere „Kreuzzug“ TV Version: 22. Juni 2014

Mommie Osofu mit Adrian, Accra Dez. 20111

Der Dokfilm „Kreuzzug“ ist sendebereit. Am vergangenen Wochenende (Auffahrt ff.) haben wir mit drei professionellen Sprechern die Vertonung gemacht, anschliessend Ton Mischung, Farbkorrekturen und Einblender. Ausgestrahlt wird die 58-minütige Fernsehversion erstmals am 22. Juni 2014 um 11 Uhr in der Sendung „Sternstunde“ von SRF.

This entry was posted in Christentum, Dokfilm Projekte, Film "Kreuzzug", Religion. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.