„Marcha para Jesus“ Sao Paulo Brasilien 2013

Noch wissen wir nicht, wieviel Leute da waren, heute morgen an der Marcha para Jesus in Sao Paulo. Aber dies ist zweifellos die weltweit grössten Manifestation des Phänomens des globalen Bewegung des neuen, evangelikalen Christentums. Ich persönlich habe schlicht noch nie soviele Menschen aufs Mal gesehen. Der totale Wahnsinn.

Wir haben mit Sicherheit die Bildern drehen können, die wir uns für unseren Film „Kreuzzug“ erhofft haben, – und viel mehr.

Bald mehr.

This entry was posted in Brasilien, Dokfilm Projekte, Film "Kreuzzug", Religion. Bookmark the permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.