„Well Fed“ Dokfilm GMO

Einblicke in die Produktion von gentechnische veränderten Nahrungsmitteln in Banglades in einem spannenden Dokumentarfilm aus Holland: „Well Fed“ von Hidde Boersma.

Continue reading
Posted in Bangladesh, Ernährung & Landwirtschaft, Gentechnologie | Leave a comment

Bangladesh und Klimawandel: Nicht jammern, sondern anpassen.

Dakha, Bangladesh  (Bild: Aditya Kabir/Wikimedia Commons)
Dakha, Bangladesh (Bild: Aditya Kabir/Wikimedia Commons)

Weg von der Opferrolle, hin zu einem Vorzeigemodell: Bangladesh müsse weg kommen von seinem Image als ein Land, das vom Klimawandel besonders gefährdet ist, hin zu einem Image des Landes, das am Besten and den Klimawandel angepassst ist. Dies fordert Saleemul Huq, Direktor des international renommierten International Centre for Climate Change and Development. 

Continue reading
Posted in Bangladesh, Internationale Politik, Klima, Umwelt | Leave a comment

Konfrontation statt Konsens – ein Abstieg ins Mittelfeld

K-eine kleine Weihnachtsgeschichte

Ein Gastbeitrag von Peter Frey*

«Und es begab sich zu der Zeit …» so steht es bei Lukas in Kapitel 2. Und es war der Anfang einer wundersamen Weihnachtsgeschichte. Ebenfalls vor Weihnachten, aber weniger wundersam begab es sich im Jahre 2018; sieben «Hirten» kamen zusammen, um sich selber neu zu organisieren. Im Gegensatz zu ihren Vorfahren in jener grauen Vorzeit, fürchteten sich die modernen Hirten nicht vor grossen Aufgaben. Selbstbewusst wie Jeder und Jede ist, wussten alle was sie wollten. Und statt im Konsens eine Lösung zu finden, die Volk und Land diente, stimmten sie ab – ein jeder für sich und natürlich nach seinen Vorlieben. Ein Zeichen?

Continue reading
Posted in Gastbeitrag, Politik Schweiz | Leave a comment

Alarm aus Ruanda

Foto: Marc Hoogsteyns

„Burundi is heading for an even bigger disaster!
Madness is on the rise in the country and this might erupt in a major crisis that could set aflame the whole region.
In the beginning of April 1994 in Rwanda we all knew something really bad was going to happen but the international community did nothing to stop the madness. How can one justify that?
Please world! Wake up and help the Burundians!“

Continue reading
Posted in Afrika, Burundi, Internationale Politik, Krieg, Ruanda | Leave a comment

Basel Weihnacht 2018

Blick vom Flusskraftwerk Birsfelden hoch zum Hornfelsen und Blick vom Hornfelsen über die Stadt. 24. Dezember 2018.

Posted in Basel | Tagged | Leave a comment

Geschichtenerzähler Relotius: Wieder einstellen.

Der Fall Relotius ist mehr ein Fall Journalismus. Anlass für alle Journalisten (und die Verleger), in den Spiegel zu schauen.
Continue reading
Posted in Journalismus, Leuchtturm, Medien | Tagged , | Leave a comment

Bangladesh Labor Klimawandel

Bangladesh ist das Labor der Zukunft der Menschheit. Während hierzulande bloss über den Klimawandel geredet wird, kämpft Bangladesh längst gegen dessen reale Folgen. Hinschauen, lernen!

Continue reading
Posted in Bangladesh, Ernährung & Landwirtschaft, Internationale Politik, Klima | Tagged , , , | Leave a comment

Leben in der Echokammer

Sequoia Yosemite
Sequoia Yosemite

Wir leben alle in einer Echokammer (oder in einer „Blase“). Das war schon immer so, auch als es noch keine sozialen Medien gab. Die Facebooks, Twitters oder Instagrams sind bloss ein ausgezeichneter Indikator der Blase, in der wir alle leben.
Natürlich gibt es viele Leute, die dies nicht realisieren oder wahrhaben wollen. Die pathologischsten Fälle sind diejenigen, welche die Problematik zwar sehen, aber überzeugt sind, ihre Echokammer bilde die einzig richtige Wahrheit ab.

Continue reading
Posted in Journalismus, Medizin | Leave a comment

Von der Vielfalt der Berichterstattung

Die Titelseite des Bereichs „Ausland“ der AZ am 16.7.2018 um 20 Uhr

Die AZ beweist mir heute wiedereinmal, warum sich nicht lohnt, sie zu lesen. Auch sie nicht.

Posted in Medien | Leave a comment

Israel: Krieg zum 70. Geburtstag

Im Zug unterwegs nach Zürich lese ich heute Mittag in den Schweizer Online-Medien über die brutale Niederschlagung der Proteste der Palästeninenser (gegen die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem) durch die israelische Armee – am Bahnhof Baden zieht eine pro-Israel-Werbung vor dem Zugfenster vorbei (Bild oben). Was ist hier falsch?

Continue reading

Posted in Arabien, Geschichte, Internationale Politik, Iran, Israel, Krieg, Naher Osten | Leave a comment